Datenschutzbestimmungen

Letzte Aktualisierung: 04.02.2022

01 API-Wachstum

Durch den Zugriff auf und die Nutzung der blockbank.ai-Website (unsere oder diese “Website”) erklären Sie sich mit den folgenden Datenschutzrichtlinien einverstanden, die von Zeit zu Zeit modifiziert, geändert, ergänzt oder aktualisiert werden können (zusammenfassend als “Bedingungen” bezeichnet), sowie mit allen geltenden Gesetzen und Vorschriften. Bitte lesen Sie die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch. Wenn Sie nicht mit allen diesen Bedingungen einverstanden sind, nutzen Sie bitte weder diese Website noch die auf dieser Website enthaltenen Informationen, Links oder Inhalte. Mit dem Zugriff auf diese Website und deren Nutzung erklären Sie sich mit den nachstehenden Bedingungen einverstanden und verpflichten sich, diese einzuhalten, einschließlich unserer Datenschutzrichtlinie, die hiermit durch Verweis in diese Bedingungen aufgenommen wird. Wenn Sie unsere Website im Namen Ihrer Organisation nutzen, akzeptiert diese Organisation die vorliegenden Bedingungen.

Diese Bedingungen können von blockbank.ai (“blockbank.ai”, “wir”, “uns” oder “unser”) nach eigenem Ermessen jederzeit und ohne Vorankündigung modifiziert, geändert, ergänzt oder aktualisiert werden. Wir empfehlen Ihnen, diese Seite regelmäßig zu besuchen, um sich über etwaige Änderungen auf dem Laufenden zu halten. Durch Ihre fortgesetzte Nutzung dieser Website bestätigen Sie, dass Sie diese Bedingungen in der von uns modifizierten, geänderten, ergänzten oder aktualisierten Form akzeptieren. Wenn Sie mit diesen überarbeiteten Bedingungen nicht einverstanden sind, müssen Sie die Nutzung dieser Website und aller auf dieser Website enthaltenen Informationen, Links oder Inhalte einstellen.

02 BEGRIFFSDEFINITIONEN

Informationen, die Sie uns bereitstellen. Wir erfassen einige Inhalte und andere Informationen, die Sie bei der Nutzung unserer Dienste angeben. Wenn Sie sich beispielsweise auf unserer Website registrieren, werden Sie aufgefordert, bestimmte Informationen anzugeben (z. B. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Adresse, Geburtsdatum usw.). Es kann sein, dass wir Sie um einen zusätzlichen amtlichen Ausweis oder andere Informationen bitten, um Ihre Identität zu bestätigen, wie es unsere Richtlinien und Verfahren verlangen.

Informationen, die wir durch Ihre Nutzung unserer Dienste erhalten. Wir sammeln Informationen, um Ihnen die Dienste zur Verfügung zu stellen. Zu diesem Zweck sammeln wir Informationen darüber, von wo aus Sie unsere Dienste nutzen. So können wir und/oder unsere Dienstanbieter beispielsweise Ihre IP-Adresse erfassen, speichern oder erkennen, wenn Sie sich auf unserer Website registrieren. Unsere Website sammelt auch automatisch bestimmte Informationen und speichert sie in Protokolldateien. Zu diesen Informationen gehören IP-Adressen, Browsertyp, Internetdienstanbieter, verweisende/verlassende Seiten, Betriebssystem, Datums-/Zeitstempel und Clickstream-Daten. Wir verwenden diese Informationen, um Trends zu analysieren, die Website und die Dienste zu verwalten, die Bewegungen der Benutzer auf der Website und den Diensten zu verfolgen, demografische Informationen über unsere Benutzerbasis insgesamt zu sammeln und unsere Website und die Dienste besser an die Bedürfnisse unserer Benutzer anzupassen.

Von anderen gesammelte Informationen. Wir können Analyseunternehmen und Identitätsüberprüfungsdienste Dritter in Anspruch nehmen. Die von diesen Dritten gesammelten Informationen können für Zwecke verwendet werden, die in ihren Datenschutzrichtlinien angegeben sind, und von uns, um unsere Dienste anzubieten.

Wir können die oben beschriebenen Informationen auch mit anderen Informationen kombinieren, die wir über Sie sammeln.

03 NUTZUNG DER WEBSITE

Zur Bereitstellung unserer Dienste. Wir verwenden die uns vorliegenden Informationen, um unsere Dienstleistungen zu erbringen.

– Mit Ihnen kommunizieren. Mit den gesammelten Informationen können wir Sie über wichtige Änderungen und Neuigkeiten in Bezug auf die Token-Verteilung und zukünftige Veranstaltungen auf dem Laufenden halten.

– Förderung von Sicherheit und Schutz. Wir können Ihre Daten, einschließlich Ihres Geburtsdatums, verwenden, um Ihre Identität zu überprüfen und die Berechtigung zur Nutzung der Dienste zu bestimmen. Wir verwenden die Informationen auch zur Verhinderung von Verlusten, zur Bekämpfung von Betrug und/oder unbefugten Aktivitäten und zur Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen. Außerdem können wir Informationen verwenden, um potenziell verbotene oder illegale Aktivitäten zu verhindern und zu untersuchen.

– Wir können auch anonyme, zusammengefasste und/oder andere de-identifizierte Datensätze (“Anonyme Informationen”) aus Informationen erstellen, die Sie uns zur Verfügung stellen, indem wir Informationen (wie z. B. Ihren Namen) ausschließen, die die Informationen für Sie persönlich identifizierbar machen. Wir verwenden diese anonymen Informationen, um Anfrage- und Nutzungsmuster zu analysieren, damit wir den Inhalt unserer Dienste und die Navigation auf der Website verbessern können. Wir behalten uns das Recht vor, anonyme Informationen für jeden Zweck zu verwenden und diese Daten nach unserem Ermessen an Dritte weiterzugeben.

04 DIE DIENSTLEISTUNGEN

Wir geben Ihre persönlichen Daten nicht weiter, verkaufen sie nicht und übertragen sie nicht ohne Ihre Zustimmung, außer wie unten beschrieben:

– Unsere Dienstleistungsanbieter. Wir nutzen Drittanbieter von Dienstleistungen (z. B. für den Betrieb unseres Unternehmens). Beispiele hierfür sind Lieferanten, die unsere Daten hosten oder unseren Kundenservice anbieten. Die Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch unsere Dienstleister ist auf die Informationen beschränkt, die sie benötigen, um in unserem Namen Dienstleistungen zu erbringen. Für weitere Informationen darüber, wie diese Dienstleister Ihre persönlichen Daten behandeln, oder mit anderen Kommentaren, Beschwerden oder Vorschlägen, kontaktieren Sie uns unter der angegebenen E-Mail-Adresse: privacy[@]blockbank.ai

– Zum Schutz von blockbank und seinen Nutzern oder für rechtliche Zwecke. Wir können Ihre Informationen offenlegen: (a) wenn wir der Meinung sind, dass dies erforderlich ist, um illegale Aktivitäten auf unseren Diensten aufzudecken, zu verhindern oder zu bekämpfen, oder um jemanden zu identifizieren, zu kontaktieren oder rechtliche Schritte gegen jemanden einzuleiten, der unsere Rechte oder unser Eigentum oder andere Nutzer zu verletzen oder zu beeinträchtigen scheint; (b) als Teil einer blockbank-Rechtsangelegenheit oder -Untersuchung, einschließlich einer Untersuchung im Zusammenhang mit einem vermuteten Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen; (c) wenn wir der Meinung sind, dass die Offenlegung gesetzlich vorgeschrieben oder erlaubt ist, einschließlich der Beantwortung von Vorladungen, Haftbefehlen, Herausgabeanordnungen oder ähnlichen Instrumenten; oder (d) wenn wir der Meinung sind, dass die Offenlegung erforderlich ist, um finanzielle Verluste zu verhindern, Ihre Sicherheit oder die Sicherheit anderer zu schützen, einschließlich eines Notfalls, der potenzielle Schäden, Sicherheitsverluste oder schwere Verletzungen von Personen oder die Bedrohung durch solche Notfälle beinhaltet; oder wenn wir verpflichtet sind, illegale Aktivitäten zu melden.

– Audits. Es kann sein, dass wir Ihre Daten weitergeben müssen, um finanzielle, technische und rechtliche Überprüfungen unserer Tätigkeit durch Dritte durchzuführen, die Teil dieser Überprüfung sind.

– Fusion, Finanzierung oder Verkauf. Wir können Ihre Daten im Zusammenhang mit einer Fusion, Finanzierung, Übernahme, Auflösung, einem Konkurs oder einem Verfahren weitergeben oder verkaufen, das den Verkauf, die Übertragung oder die Veräußerung des gesamten oder eines Teils unseres Geschäfts oder unserer Vermögenswerte beinhaltet. Wenn ein anderes Unternehmen unser Geschäft oder unsere Vermögenswerte erwirbt, verfügt dieses Unternehmen über Ihre von uns gesammelten Daten und übernimmt die Rechte und Pflichten in Bezug auf Ihre Daten, wie in dieser Datenschutzrichtlinie vorgesehen

WIE WIR AUF NICHT VERFOLGEN SIGNALE REAGIEREN

Wir reagieren derzeit nicht auf “Do-not-Track”-Signale oder andere Mechanismen, die es Ihnen ermöglichen würden, das Tracking auf unserer Website zu unterbinden.

05 RISIKO DER NUTZUNG DIGITALER VERMÖGENSWERTE

Die Website kann Links zu Websites von Dritten enthalten. Wenn Sie auf einen Link zu einer anderen Website oder einem anderen Ort klicken, verlassen Sie die Website und gehen zu einer anderen Website, und eine dritte Partei kann persönliche Daten oder andere Informationen von Ihnen sammeln. Wir haben keine Kontrolle über diese Webseiten Dritter, überprüfen sie nicht und sind nicht verantwortlich oder haftbar für diese Webseiten oder ihren Inhalt. Bitte beachten Sie, dass die Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie nicht für diese Websites Dritter oder deren Inhalte oder für die Erfassung Ihrer persönlichen Daten gelten, nachdem Sie auf Links zu solchen Websites Dritter geklickt haben. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien jeder Website, die Sie besuchen, zu lesen. Die Links zu Websites oder Standorten von Dritten werden lediglich als Annehmlichkeit zur Verfügung gestellt und bedeuten nicht, dass wir diese Dritten oder ihre Produkte, Dienstleistungen, Inhalte oder Websites befürworten oder mit ihnen in Verbindung stehen. Sie nutzen solche Links und die Produkte, Dienstleistungen und Inhalte, auf die Sie dadurch zugreifen, nach eigenem Ermessen und auf eigenes Risiko.

06 DIE BLOCKBANK-APP

Sie können auch den Zugang, die Aktualisierung und die Berichtigung von Ungenauigkeiten in anderen persönlichen Daten, die wir haben, beantragen, indem Sie uns eine E-Mail schicken oder an [email protected] schreiben. Wir können Sie nach bestimmten Informationen fragen, um Ihre Identität zu überprüfen.

Wir beschränken den Zugang zu den von uns erfassten personenbezogenen Daten auf diejenigen Mitarbeiter, die diese Informationen benötigen, um Angelegenheiten im Zusammenhang mit der Einhaltung von Vorschriften, der Identitätsüberprüfung und der Kundenbetreuung zu bearbeiten.

07 OPEN SOURCE SOFTWARE

Kinder unter 13 Jahren sind nicht berechtigt, die Dienste zu nutzen und dürfen nicht versuchen, sich bei den Diensten zu registrieren und/oder persönliche Daten an uns zu übermitteln. Wir sammeln nicht wissentlich personenbezogene Daten von Personen, die unter 13 Jahre alt sind. Wenn wir feststellen, dass wir persönliche Daten von einem Kind unter 13 Jahren gesammelt haben, werden wir versuchen, diese Daten so schnell wie möglich zu löschen. Wenn Sie glauben, dass wir persönliche Daten von einem Kind unter 13 Jahren haben könnten, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy[@]blockbank.ai

08 INHALTE VON DRITTANBIETERN

Schauen Sie regelmäßig vorbei, um sich über unsere Datenschutzpraktiken zu informieren. Wenn wir diese Datenschutzrichtlinie aktualisieren, werden wir das Datum der “letzten Aktualisierung” oben ändern. Außerdem können wir Sie per E-Mail über Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie informieren.

Copyright © 2020-2022 blockbank.ai. Alle Rechte vorbehalten.